Dyneema D-Pro-XTR

Das ultraleichte Windenseil ist unempfindlich gegenüber Nässe, Ölen und Fetten. Hohe Bruchfestigkeit, sehr flexibel, verdichtet und durch die gelbe Farbe im Einsatz besonders gut sichtbar.

Anwendungshinweise:

  • Direkt in das Seil keine Haken einhängen
  • Das Seil nur in linearer Zugrichtung verwenden
  • Als Endverbindung immer einen Augspleiß verwenden, keine Knoten
  • Das Seil nicht über Kanten ziehen, sondern immer über Rollen umlenken
  • Nicht über raue Oberflächen ziehen (z.B. direkt um den Stamm)
  • Das Seil darf keinen Kontakt mit heißen Stellen haben
  • Hitzeeinwirkungen durch Reibung ist zu vermeiden
  • Scheuerstellen bei der Handhabung vermeiden
  • Nach Möglichkeit immer unter Vorspannung halten
  • Auf der Winde auf glatte Führungselemente achten
  • Seil darf nicht als Anschlagmittel verwendet werden