• Kran serienmäßig mit hydr. Abstützung, Eurosteuerung, Zange (1.300 mm Öffnungsweite) und Rotator 4,5 t
  • Eigene Ölversorgung mit Zapfwellenantrieb
  • Gelenkwelle
  • Kran aus hochwertigen Stählen, alle Laschen aus Hardox-Stahl
  • Mit Zylinderschutz
  • Kran ausgestattet mit Schlauchbruchventilen (senken, knicken, stützen)
  • Kransäule aus hochwertigem Qualitätsstahl (Vollstahl, kein Rohr)
  • Hydraulikleitungen mit metrischen Gewinden
  • Stabiles Knickgelenk (gute Kraftübertragung)
  • Sperrventile bei Abstützung