Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ

HBC-Funksteuerung

patrol für Tajfun Seilwinden

Maßgeschneiderte Produkte „made in Crailsheim.“

Erstklassige HBC-Sicherheitstechnik gemäß DIN EN 17067

 

Funksteuerung FST 510 patrol T
für Eintrommelwinde, mit Gas stufenlos*, Motor Start-Stop** und Stotterbremse
Preis ohne Montage und Hilfsmaterial
Funksteuerung FST 511 patrol T
für Doppeltrommelwinde, mit Gas stufenlos*, Motor Start-Stop und Stotterbremse
Preis ohne Montage und Hilfsmaterial
Fracht pro Funk

* Preis ohne Stellmotor
** Ohne Anschlusskabel AJST0543

 

Technische Daten

Frequenzbereich 70-cm-ISM-Band, aktive / passive Notruf-Aktivierung, Temperaturbereich -25 °C bis + 70 °C, NOT-STOP-Spezifikation PL d Kategorie 3 nach EN ISO 13849-1:2015

Empfänger FSE 510 / 511

Betriebsspannung 10 - 30 V DC, externe Antenne, Gehäuse aus glasfaserverstärktem Kunststoff, Schutzart IP 65, Abmessungen (B x H x T) 165 x 165 x 70 mm, LED-Kontrolllampenfeld mit Anzeige aller wichtigen Betriebszustände, Gewicht ca. 1 kg

Sender patrol T

Sendeleistung 10 mW ERP, Stromversorgung über NiMH-Wechselakku, Betriebsdauer ca. 12 h, interne Antenne, robustes Kunststoffgehäuse,  Schutzart IP 65, Abmessungen (B x H x T) 141 x 114 x 78 mm, Gewicht ca. 600 g

Lieferumfang

Funksteuerung FST patrol T, Gürtel für Sender, 2 Stück NiMH-Wechselakkus, Akku-Ladegerät (10 - 30 V DC) für Zigarettenanzünder zur mobilen Aufladung, Montageplatte

 

Zubehör
Tragegeschirr mit Brustplatte, Nacken- oder Hosenträgervariante AS009300
Gürteltragetasche AS013300
Ledergürtel mit Doppeldornschnalle AS001500
Ersatzakku BA223000
Montageplatte lose AMR00080
Akku Ladegerät 230 V SKL-QA108600
Anschlusskabel AJST0543 mit 7 pol. Stecker für MAS

 

HBC-Forstfunk. Die sichere Wahl seit 50 Jahren.

Umlaufen­der Gehäuse­kragen zum Schutz vor Fehl­be­dien­ung.

patrol-Funk­sender bieten mit einem um­laufen­den Gehäuse­kragen effizienten Schutz vor un­beab­sichtigtem Aktivieren von Bedien­elementen.

NOT-STOP-Technik gemäß PL d Kate­gorie 3.

patrol-Funk­steuer­ungen sind mit NOT-STOP-Funktion gemäß PL d Kate­gorie 3 nach EN ISO 13849-1:2015 aus­ge­stattet.

Aktive und passive Notruf-Akti­vie­rung.

Bei allen patrol-Steuer­ungen ist die aktive und passive Akti­vie­rung nachgeschalteter Notruf-Systeme tech­nischer Stand­ard nach DIN EN 17067.

Ge­trennte Bedien­elemente für Ein­ziehen / Ab­spulen.

Um ein ver­sehent­liches Ver­wechseln zu ver­meiden, werden die Funk­tionen Ein­ziehen und Abspulen bei patrol-Steuer­ungen über ge­trennte Bedien­elemente aktiviert.

Clevere Funktionen ohne Aufpreis.

Motor Start / Stop und Stotter­bremse.

Alle patrol-Funk­steuer­ungen werden standard­mäßig mit der Komfort-Funktion Motor Start / Stop (ohne Anschluss­kabel) und mit Stotter­bremse für ein be­sonders kon­trol­lier­tes Ar­beiten mit der Win­de aus­geliefert.

Unverwüstliche HBC-Qualität aus eigener Fertigung.

Erst­klassige Ver­ar­beitung für extr­eme Be­last­ungen.

patrol-Funk­steuer­ungen sind mit ihren ro­busten Kunst­stoff­gehäu­sen und hoch­wertigen HBC-Bedien­elementen nach Militär­norm MIL 3950 auch für härteste Einsatz­beding­ungen bestens ge­rüstet.

Wetter- und wasser­festes Design mit Schutz­art IP 65.

Das forst­gerechte Gehäuse­design (Schutzart IP 65) mit inte­grierten Dicht­ungen hält Wind und Wetter mühe­los stand.

Perfekter Komfort, entspanntes Arbeiten.

Hand­liche Leicht­gewichte in ergo­nom­ischem Design.

patrol-Sender sorgen mit ihrem forst­gerechten, ergo­nomischen Format auch im stunden­langen Einsatz für er­müdungs­freies Arbeiten.

Immer zur Hand, nie im Weg.

Mit den Komfort-Trage­weisen seit­lich am Gürtel oder vor der Brust (optional) sind patrol-Steuer­ungen immer zur Hand, aber nie im Weg.

Der Akku­wechsel. Eine Sache von Se­kunden.

Alle patrol-Sender sind mit dem bestens be­währten HBC-Wechsel­akku-System aus­ge­stattet. Zwei Hand­griffe ge­nügen und Ihre Steuer­ung steht sofort wieder mit voller Power zur Ver­fügung.