Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ

Rückewagen

RW 10 profiLine

Der RW 10 ist sehr stabil gebaut mit einem robusten Zentralrohrrahmen 160 x 160 x 8 mm und 4 Paar abnehmbaren Rungen.
Große Wendigkeit ist durch die Deichsellenkung mit einem groß dimensionierten Zylinder garantiert.

Serienmäßige Ausstattung:

  • TÜV-Gutachten bis 25 km/h und 4.000 kg Gesamtgewicht (max. bis 10.000 kg)
  • Hydraulische Bremse auf 2 Rädern
  • Überdimensionierte Rinner-Qualitätsachsen (Österreich) – Achslast 3.000 kg pro Rad
  • Große, stabile Achsbolzen (60 x 280 mm) mit Verstärkung
  • Bremszylinder komplett unter einem Schutz eingebaut
  • Verschiebbares Fahrwerk für optimalen Schwerpunkt und Beweglichkeit
  • Verschiebbare Rungenbänke
  • Sehr stabile, drehbare und gebogene Rungen
  • Schutzgitter
  • DIN-Zugöse
  • Deichsellenkung
  • Unterlegkeile
  • Klappbare LED-Beleuchtung
  • Hydraulikleitungen mit metrischen Gewinden

 

Ladevolumen bei
* 4.100 mm Holzlänge = 9,0 m³
* 5.100 mm Holzlänge = 11,2 m³
* 6.100 mm Holzlänge = 13,4 m³

Gesamt-Prüfung DLG-Prüfbericht 7109Schweizer EidgenossenschaftBFW.KWF Profi

Forest-Master RW 10 profiLine
Gesamt­gewicht (auf nicht öffentlichen Straßen)10.000 kg
Nutz­last ohne Kran (auf nicht öffentlichen Straßen)ca. 8.480 kg
Bereifung11.5/80 - 15.3/12 PR-R
Zentralrohrrahmen160 x 160 x 8 mm
Rungen4 Paar, gebogen, drehbar
Rungenhöhe1.200 mm
Rungendurchmesser außen/innen/Stärkeca. 78/56/11 mm
Lastrahmenfläche2,2 m²
Länge der Lade­fläche3.850 mm
Bodenfreiheit am Steuergelenk490 mm
Länge x Breite (bei Standard­be­reif­ung)5.700 x 2.135 mm
Bremsehydraulische 2-Rad-Bremse
Lenkunghydraulische Lenkung / Deichsel
Lenkwnkel+/- 40°
Eigengewichtca. 1.520 kg
Betriebsdruckmax. 180 bar
Deichselstützrad
(Pflicht bei Wagen ohne Kran)
Vor­fracht pro Wagen

Rückewagen RW 10 profiLine geeignet für Forstkran

  • 4200 ecoLine*
  • 5100 ecoLine
  • 6100 ecoLine
  • 6600 profiLine
  • 7000 profiLine
  • 7800 profiLine**

* (mit Adapterplatte)
** (nur mit verstärktem Rahmen)

Sonder­aus­stattung - RW 10 profiLine
Radantrieb 4 WD 4-Rad-Korbantrieb über Schlepperhydraulik
inkl. Bereifung 400/60-15.5 14 PR-F, Druckluft-Bremse nur auf 2 Rädern möglich
Bereifung 400/60-15.5 14 PR-R (mit Schläuchen) statt Serie
Bereifung 400/60-15.5 14 PR-F (mit Schläuchen) statt Serie
Bereifung 480/45-17 18 PR-R ET-35 (mit Schläuchen) statt Serie
Bereifung 500/50-17 14 PR-F ET-50 (mit Schläuchen) statt Serie
2. Bremsachse ohne Zylinder und Schläuche (Bremstrommel 300 x 60)
Bremsanlage - hydraulische Bremse auf 4 Rädern (Bremstrommel 300 x 60) statt Serie
Bremsanlage - Auflaufbremse auf 2 Rädern (Bremstrommel 300 x 80)
kombiniert mit hydr. Bremse auf 2 Rädern (Bremstrommel 300 x 60)
TÜV bis 8.000 kg Gesamtgewicht/25 km/h (Fahrwerk nicht verstellbar) statt Serie
Bremsanlage – Druckluft 2-Leitung auf 2 Rädern (Bremstrommel 300 x 60),
TÜV bis 7.000 kg Gesamtgewicht/25 km/h statt Serie
Bremsanlage – Druckluft 2-Leitung auf 2 Rädern (Bremstrommel 300 x 60),
kombiniert mit hydr. Bremse auf 2 Rädern (Bremstrommel 300 x 60)
TÜV bis 7.000 kg Gesamtgewicht/25 km/h statt Serie
Bremsanlage – Druckluft 2-Leitung auf 4 Rädern
(Bremstrommel 300 x 60),
TÜV bis 10.000 kg Gesamtgewicht/25 km/h statt Serie
Verschiebbare Verlängerung 1,0 m inkl. Rungenträger und 2 Rungen
Einlegewanne RW 10, 550 kg
Einlegewanne halbe Höhe RW 10 (bis ca. 2. Rungenbogen)
Untenanhängung (bei Auflaufbremse nicht möglich)
Verstärkter Rahmen für FK 7800 (160 x 160 x 10)
Stehplattform (Schlauchpaket kürzer als Serie)
Runge mit Ketten gesichert
Rungenverlängerung, steckbar 250 mm
Kugelkupplung K80 statt Serie
Sonder­aus­stattung - RW 10 profiLine – 40 km/h-Version
Bremsanlage – Druckluft 2-Leitung auf 4 Rädern,
TÜV bis 10.000 kg Gesamtgewicht/ 40 km/h,
serienmäßig mit Radabdeckung (Kotflügel) abnehmbar statt Serie