Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ
Impressionen Unterreiner Forstgeräte - erfahren - kompetent - zuverlässig - innovativ

Forstkran

Sonderausstattung
Sonder­aus­stattung für Forstkräne
Drehhebelsteuerung (Euro-Forstkran) statt Serie
On/Off-Steuerung (Euro-Forstkran) statt Serie, 2 Sektionen elektr. „on/off“; Zange auf/zu und Teleskop ein/aus
On/Off-Spezialsteuerung (Euro-Forstkran) statt Serie, 4 Sektionen am Kran, 4 Sektionen am Schlauchpaket
Danfoss-EHC-Steuerung (Euro-Forstkran) statt Serie, 4 x prop/4 x sw, inkl. Joystick und Verkabelung, 1 Steuerpult mit 2 Joysticks, inkl. Bauchgurt, Druckfilter
Danfoss geteilte Variante statt Serie, 1 Gehäuse mit Schalter für EIN/AUS und Stützen, 2 Joysticks lose zur Montage an Schleppersitz
Danfoss-EHC-Steuerung – Funk (Euro-Forstkran) statt Serie, 6 x prop/2 x sw, inkl. Joystick und Verkabelung, Druckfilter, Funk, Funkempfänger wird lose mitgeliefert und muss in Schlepperkabine abnehmbar montiert werden
EHC-Steuerung – Funk (Euro-Forstkran) statt Serie, 6 x prop/3 x sw (1 x Reserve für Seilwinde), inkl. Joystick und Verkabelung, Druckfilter, Funk
Load-Sensing für EHC-Steuerung statt Serie
Lift für Steuergerät

 

Sonder­aus­stattung für Forstkräne
Eigene Ölversorgung für FK 5100 ecoLine, FK 6100 ecoLine, FK 6600 profiLine und FK 7800 profiLine mit Aufsteckpumpe, Tank und Ölfilter
Eigene Ölversorgung für FK 8200 profiLine mit Aufsteckpumpe, Tank und Ölfilter
Gusspumpe fest angebaut in Schutzkonsole statt Aufsteckpumpe (nur RW 8 ecoLine, RW 9 ecoLine, RW 10 profiLine, RW 11 farmerLine, RW 12 profiLine, RW 14 profiLine, RW 16 profiLine)
Gelenkwelle Walterscheid GW-RW (einseitig Weitwinkel)
Zapfwellenverlängerung schraubbar
Werkzeugkasten (nicht möglich bei eigener Ölversorgung in Verbindung mit On/Off-Spezialsteuerung oder EHC-Steuerungen)

 

Sonder­aus­stattung für Forstkräne
4 Schwenkzylinder statt 2, bei FK 5100 ecoLine
Stehplattform (Schlauchpaket kürzer als Serie)
Stundenzähler FK mit Strömungsschalter
Stundenzähler mit Rüttelsensor
Schlauchpaket-Verlängerung, 500 mm
Schlauchpaket-Verlängerung, 1.000 mm
Schlauchpaket-Verlängerung, 2.000 mm
Seilwinde FW 1400 mit Funk, 1.400 kg, mit 35 m Seil Ø 6 mm verdichtet (für alle Steuergeräte, außer EHC-Steuerung); Seilgeschwindigkeit 0,38 m/s (unterste Seillage, bei ca. 25 - 27 l/min) (zum Nachrüsten, nur in Verbindung mit Anschweißplatte)
Seilwinde FW 1400 ohne Funk und Ventil, 1.400 kg, mit 35 m Seil Ø 6 mm verdichtet (für Steuergerät EHC-Steuerung); Seilgeschwindigkeit 0,38 m/s (unterste Seillage, bei ca. 25 - 27 l/min) (zum Nachrüsten, nur in Verbindung mit Anschweißplatte)
Anschweißplatte für FW 1400, komplett mit Schrauben (zum Nachrüsten von Seilwinde)
Elektr. 3/2-Wegeventil, nötig bei Seilwinde in Verbindung mit Danfoss-EHC
Hochsitz (nicht möglich bei Forstkran ohne Wagen)
Pendelbremse für Seitenbewegung
Pendelbremse doppelt für beide Richtungen
Dämpfungssystem, (schwenken und heben) – schont den Kran
Rotator 4,5 t mit Flansch statt 3 t inkl. größere Aufnahme und Schlauchführung durch Flansch
Stammstütze auf Teleskoparm für FK 6100/FK 6600
Stammstütze auf Teleskoparm für FK 7000/FK 7800/FK 8200

 

Sonder­aus­stattung für Forstkräne
4-Finger-Greifer HZ 12 F statt HZ 12
4-Finger-Greifer HZ 14 F statt HZ 12
4-Finger-Greifer HZ 145 F statt HZ 12
4-Finger-Greifer HZ 145 F statt HZ 145
Greifer HZ 14 statt HZ 12
Zweischalengreifer DZ 12 statt HZ 12
Greifschalen für HZ 12
Mistgreifer für HZ 12